[ Sparen ] [ Zuschuss ] [ Verdienen ] [ Vorsorge ] [ Anlegen ] [ Beteiligen ] [ Leihen ][ Home ] [ eMail ] [ Kontakt ]

Lieber mal eine Stunde über Geld nachdenken, als eine Stunde für Geld arbeiten.



Nicht alle Leute,
die Geld verdienen,
verdienen es!



Verbessern Sie Ihr Einkommen


Sicherlich, es gibt verschiedene Möglichkeiten, neben- oder hauptberuflich zu arbeiten. In jedem Fall ist es etwas Neues, etwas Unbekanntes. Wie werde ich damit klar kommen? Was werden meine Freunde und Bekannten denken? Welches Geld kann hier verdient werden?

Sie haben genug von Unternehmen, die kommen und gehen und Ihnen die Früchte Ihrer Arbeit rauben? Sie möchten für ein Unternehmen arbeiten, das schon seit mehreren Jahren erfolgreich am Markt agiert? Sie möchten gern einmal bei dem Aufbau eines Unternehmens dabei sein - mit zu den Ersten gehören? Was halten Sie beispielsweise von einem Unternehmen, das sich mit der optimalen Altersvorsorge für ihre Mitglieder beschäftigt - selbstbestimmtes, von Banken unabhängiges Sparen nach den Regeln des seit über 100 Jahren bewährten Genossenschaftsgesetzes, also unter Aufsicht eines staatlich überwachten Prüfungsverbandes?

Jedoch egal mit welchem Unternehmen Sie zukünftig zusammenarbeiten - Sie sollten für sich selbst folgende Punkte vorab klären:
  • Prüfe die Fakten des Unternehmens
  • Prüfe, ob die Firma eine Historie hat
  • Prüfe den finanziellen Hintergrund
  • Prüfe, ob die Produkte funktionieren
  • Prüfe die Akzeptanz der Zielgruppe gegenüber den Produkten
  • Prüfe die Erfahrenheit des Managements
  • Prüfe den (Deinen) Marketing-/Karriereplan
  • Prüfe die zu erwartenden Tätigkeiten und deren Einfachheit und Duplizierbarkeit
  • Prüfe Deine persönlichen Chancen
Jeder einzelne von Ihnen muss alle Punkte für sich prüfen und eine Entscheidung treffen. Denn nur wenn Sie sich dafür wirklich interessieren werden Sie die bestmögliche Positionierung und auch optimale Unterstützung erhalten. Und nur dann haben Sie auch eine Chance Ihre Träume und Ziele tatsächlich zu verwirklichen.

Aber Vorsicht! Die meisten Menschen suchen nach einem KernGESCHÄFT mit dem sie viel Geld machen können. Besser wäre es, nach der eigenen besonderen KernFÄHIGKEIT zu suchen mit der man ein Bedürfnis befriedigen kann. Das heißt, erfolgreich im Leben werden Sie immer dann sein wenn drei Dinge optimal zusammenpassen:
  • Sie haben eine bestimmte Leidenschaft - sie brennen dafür.
  • Es existiert ein bestimmtes Bedürfnis einer bestimmten Gruppe von Menschen und mit Ihrer Leidenschaft können Sie dieses Bedürfnis befriedigen.
  • Und Sie beherrschen meisterhaft ein bestimmtes Verfahren, eine spezielle Technik, um Ihre Leidenschaft zu dieser Gruppe von Menschen zu bringen.
Denken Sie beispielsweise an Comedians. Es sind Menschen die sich leidenschaftlich gern zum Clown machen. Damit befriedigen sie das Bedürfnis vieler anderer Menschen, endlich mal wieder richtig lachen zu können. Nun brauchen sie nur nach ein Verfahren, eine Technik um die "Verbindung" herzustellen - den Zirkus, das Theater, das Fernsehen, das Internet. Und der Rest, wie beispielsweise Geld, Anerkennung und auch eine gewisse Macht kommen bei den wirklich Guten von ganz allein - egal ob Rennfahrer, Tennisspieler, Unternehmensführer, Internetpiraten oder Networkmarketing-Macher.

Der Entscheidungsprozess ist bis hier hin nahezu gleich, egal ob als angestellter Arbeitnehmer, als freiberuflicher Geschäftspartner oder als selbständiger Unternehmer. Doch im Gegensatz zum Unternehmer sind Sie in den ersten beiden Fällen nur dann besonders erfolgreich wenn Sie sich zum Experten machen. Sie sind dann der Prozess. Sie haben das Wissen. Sie sind ein sehr kompliziertes und von außern schwer zu durchdringendes System. Sie sind nur schwer "austauschbar" und genau das macht Sie so wertvoll.

Als Unternehmer oder Investor haben Sie eine ganz andere Aufgabe. Sie schaffen einen Prozess, der - im Gegensatz zu dem zuvor - möglichst einfach und duplizierbar ist. Sie müssen als Unternehmer sogar austauschbar sein, denn erstens wollen Sie ja nicht selbst arbeiten und zweitens, müssen Sie sich ständig um neue Chancen kümmern und diese nutzen.

Der Unterschied ist also sehr einfach:
  • Der Experte verdient 100 % an seiner eigenen Leistung
  • Der Unternehmer verdient jeweils 10 % an der Leistung von 10 seiner Mitarbeiter

Praxis und Tipps

Ein Angebot an Finanzdienstleistungsinteressierte

Mitvertrieb von genossenschaftlichen Beteiligungen

Gesucht werden Vertriebspartner und -strukturen / Kooperationspartner und Vermögensverwalter.

Für den Ausbau Ihrer Kundenbeziehungen und Ihrer regionalen Präsenz wird Ihnen hier der Mitvertrieb an einer derzeit einzigartigen kooperativen Sparform - im Bereich gemeinschaftlicher Anlage von Kapital zur Erzielung einer regelmäßigen weit überdurchschnittlichen Rendite - angeboten.

Sie möchten Ihr jetziges Produktportfolio um eine interessante unternehmerische Beteiligung, in der Form einer in Deutschland eingetragenen Genossenschaft, erweitern? Auf dieser Grundlage können Sie Ihren Bestandskunden ein renditestarkes Angebot unterbreiten (Durchschnitt der vergangenen sechs Jahre knapp 16 %)! Natürlich arbeiten Sie selbstständig und wissen, dass nur Sie selbst für die Erreichung Ihrer Ziele verantwortlich sind.

Im Verkauf liegen mit Spaß und Erfolg Ihre Talentschwerpunkte. Selbstverständlich haben Sie entsprechende Ausbildungen und Qualifikationen abgeschlossen - auch wenn die Vermittlung von genossenschaftlichen Beteiligungen nach wie vor lizenz- und haftungsfrei ist.

Sie erhalten Ihre Vergütungen nach einem sehr interessanten und nachhaltigen Provisionsmodell (Abschlussprovisionen plus Bestandserfolgsprovisionen - die Letzteren sogar monatlich). Wenn Sie also wirklich Lust an einem einzigartigen Produkt haben und eine zusätzliche Einkommensquelle suchen, so lassen Sie sich in die Vertriebspartnerdatenbank aufnehmen.

Senden Sie Ihre Anfragen bitte direkt an den Anbieter – er freut sich, von Ihnen zu hören.


Kein Geld haben, zwingt zu allem.

[ Sparen ] [ Zuschuss ] [ Verdienen ] [ Vorsorge ] [ Anlegen ] [ Beteiligen ] [ Leihen ][ Home ] [ eMail ] [ Kontakt ]

Layout und Satz
© 2009